Regional produziert

Als Generalisten bieten die Recklinghäuser Werkstätten genau das, was Sie brauchen: von der Metallverarbeitung, E-Montage oder Holzverarbeitung, über die Fertigung vollständiger Komponenten oder Baugruppen, Materialwirtschaft, Lagerhaltung, Transport, Druckerzeugnisse, Lettershop und Versand, bis zur Textilreinigung, Textilverarbeitung und der Grünpflege von Anlagen und Gärten. Und all das regional gefertigt und produziert.

Ein Mann mit Behinderung schneidet eine Hecke mit einer elektrischen Heckenschere
Qualität und Quantität

Mit etwa 2.200 Mitarbeitenden in den Recklinghäuser Werkstätten stellen hohe Stückzahlen zumeist kein Problem für uns da – im Gegenteil. Je höher die Stückzahl, desto routinierter können wir an Ihrem Auftrag arbeiten. Eine sehr gute Qualität sichern wir Ihnen aber in jedem Fall zu. Vor jedem Auftrag führen wir eine Machbarkeitsprüfung durch, um genauestens zu prüfen, ob wir Ihren Auftrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit durchführen können. In einigen Fällen bedarf es hierzu sogar einen Probeauftrag. So können beide Seiten prüfen ob Qualität und Quantität des Auftrags passen.
Als eine der ersten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Deutschland arbeiten wir zudem seit 1999 mit einem zertifizierten Qualitätsmanagement. Zertifiziert sind die sowohl die Bereiche Pädagogik und Rehabilitation als auch Produktion und Dienstleistung nach DIN ISO 9001 in der jeweils aktuellen Fassung. Sollte es dennoch einmal Grund zur Beanstandung geben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unser Qualitätsmanagement.

Mann kontrolliert Druckergebnis mit kleiner Lupe

Überzeugen Sie sich selbst

Sie sind jederzeit willkommen!

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Leistungsfähigkeit und besuchen Sie einen unserer elf Standorte im Kreis Recklinghausen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist hier dringend erforderlich. Aber scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Oder tauchen Sie im Rahmen des alljährlichen Schichtwechsels einen Tag in den Werkstatt-Alltag ein arbeiten Sie aktiv mit.

Sie haben Interesse an unseren Dienstleistungen? Super!

Dann kontaktieren Sie uns gerne. Nutzen Sie dazu das allgemeine Kontaktformular oder kontaktieren Sie unsere Gewerke direkt. Die E-Mail-Adressen finden Sie auf den jeweiligen Gewerke-Seiten. Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, prüfen wir, ob und wo wir Ihren Auftrag ausführen können und geben Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung. Wir einigen uns auf einen Preis, führen wohlmöglich einen Probeauftrag durch und schon kann es losgehen. Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

 

Inklusives Team des HolzWerks der Recklinghäuser Werkstätten

Unser Leistungsspektrum: erstaunlich breit!

Was können wir für Sie tun?

Christoph Marienbohm - Technischer Leiter der Recklinghäuser Werkstätten

Christoph Marienbohm

Ansprechpartner Werke

E-Mail Adresse c.marienbohm@diakonie-kreis-re.de

Adresse Elper Weg 89
45657 Recklinghausen