Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeitende von uns in Ihrem Unternehmen

Wirken Sie dem Fachkräftemangel entgegen!

Sie suchen nach helfenden Händen in Ihrem Unternehmen vor Ort? 

Bereichern Sie Ihre Unternehmenskultur durch Menschen mit einer Behinderung - ihre einzigartigen individuellen Fähigkeiten bringen eine wertvolle Vielfalt in Ihr Team hinein.

 

Mitarbeiter in Werkstatt

Wir arbeiten zusammen mit

Ihre Möglichkeiten

  • Betriebsintegrierte Arbeitsplätze für einzelne Personen oder Gruppen dienen der erfolgreichen Integration ins Arbeitsleben. Sie sind ein erster Schritt, um außerhalb der Werkstatt zu arbeiten und trotzdem weiterhin gut und angemessen begleitet zu werden.
     
  • Sozialversicherungspflichtige Anstellung eines Menschen mit Behinderung: Auch hier begleiten und unterstützen wir Sie.

Grundsätzlich findet immer ein unverbindliches Praktikum voraus, sodass beide Seiten entscheiden können, ob künftig weiter zusammengearbeitet werden soll.

Möglichkeiten Unternehmen Menschen mit Behinderung integrieren

Praktika, Betriebsintegrierte Arbeitsplätze, bis hin zur Festanstellung

Wir finden Lösungen, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Sollten Sie sich dazu entscheiden, Ihr Unternehmen für Menschen mit Behinderung zu öffnen erhalten Sie

  • Fachliche Unterstützung und individuelle Begleitung durch den Integrationsfachdient
  • Umfangreiche Beratung und Unterstützung in allen organisatorischen Belangen
  • Die Möglichkeit Menschen mit Einschränkungen im Arbeitsalltag kennenzulernen 
  • Motivierte und loyale Mitarbeitende
  • Unterstützung bei der Aufklärung über die individuellen Auswirkungen der Behinderung am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei der Beantragung und Klärung finanzieller Fördermöglichkeiten
Beispiele Berufliche Integration

Falls der Aktionstag Schichtwechsel in naher Zukunft liegt, wäre dies eine Möglichkeit für Sie Beschäftigte in Ihrem Unternehmen für einen Tag mitarbeiten zu lassen und gleichzeitig die vielfältigen Arbeitsbereiche der Werkstatt kennenzulernen.

Geben Sie Menschen mit Behinderung eine Chance zur Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt. Wir beraten Sie gerne:

Unternehmensadresse

Unternehmensadresse

Gerne helfen wir Ihnen weiter und finden Lösungen für Ihr Unternehmen.

Julien Corzilius, Recklinghäuser Werkstätten, Leitung Arbeit im Betrieb

Julien Corzilius

Leitung Arbeit im Betrieb

Telefonnummer 02369 9164-13

E-Mail Adresse j.corzilius@diakonie-kreis-re.de

Adresse Hans-Böckler-Str. 22
45665 Recklinghausen

Niclas Rother, Recklinghäuser Werkstätten

Niclas Rother

Abteilungsleitung Arbeit im Betrieb

Telefonnummer 02361 3002-60

E-Mail Adresse n.rother@diakonie-kreis-re.de

Adresse Hans-Böckler-Str. 22
45665 Recklinghausen

Nicole Reese, EAA, Integrationsfachdienst

Nicole Reese

Integrationsfachdienst, Fachberaterin für Inklusion der Einheitlichen Ansprechstellen für Arbeitgeber (EAA)

Telefonnummer 02361 93664-15

E-Mail Adresse n.reese@diakonie-kreis-re.de

Adresse Kaiserwall 19
45657 Recklinghausen