Erfolgreiche Inklusion

Beschäftigter der Recklinghäuser Werkstätten erhält Festanstellung in Dorstener Unternehmen.

Christian Andjelic hat es geschafft. „Ich bin so stolz hier zu arbeiten.“
Er hat einen Arbeitsvertrag bei der Stiftsquelle in Dorsten erhalten. Bereits seit mehreren Jahren ist der 33-jährige bei der Stiftsquelle tätig - bis dato allerdings als Beschäftigter einer ausgelagerten Arbeitsgruppe der Recklinghäuser Werkstätten.
Inzwischen hat Herr Andjelic bereits seinen Staplerführerschein erworben und ist im Stiftsquellen-Team durch seine stets herzliche und motivierte Art gut integriert.
 Auch Carmen Schramm, seine Betreuerin vom Integrationsfachdienst, zeigt sich vollends zufrieden: “ Für die Vermittlung von Menschen aus der Werkstatt müssen häufig viele Leute mit ins Boot geholt werden. Es ist schön, wenn sich dann eine Win-Win-Situation ergibt.” 

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch zur Festanstellung und wünschen ganz viel Spaß im neuen Job.

Vertragsunterzeichnung eines Beschäftigten für eine Vollzeitstelle
Beschäftigter fährt Gabelstapler
Zurück